ANGEBOTE & PREISE

Was kostet eigentlich eine Salesforce-Implementierung?

Diese Frage ist ebenso schwer zu beantworten wie „Was kostet ein Auto“? Jeder Fahrzeughändler weiß, wie unfair es ist, einem Ferrari-Liebhaber den Preis für das kleine Stadtauto zu nennen, und umgekehrt. Also wird er fragen: Soll es ein Panzer, ein Bus oder ein PKW sein? Rennwagen oder Kleinwagen? Standard-Lackierung oder bunt? Wollen Sie damit um die Welt fahren oder nur im Ort? Diesel, Benziner, Elektro oder Hybrid? Welche Sonderausstattung? Erst wenn alle Anforderungen bekannt sind, kann ein individueller Preis benannt werden.

Die Alternative? Einstiegsmodelle fertig konfiguriert als Vorführwagen.

Bei IT-Projekten ist es genauso. Starten Sie von der grünen Wiese, oder müssen Systeme eingebunden werden? Wollen Sie bei den Standardprozessen bleiben oder Ihre eigenen umsetzt wissen? Sind Ihre Ausgangsprozesse stabil oder müssen sie überarbeitet werden? Wieviele User, Länder, Sprachen, Währungen? Welche betrieblichen Funktionsbereiche sollen eingebunden werden? Welches Geschäftsmodell wollen Sie abbilden? Dies sind nur einige Fragen.

Ein Einstieg in Salesforce ist bereits mit wenigen Tausend Euro möglich, während globale Großkonzerne ein- bis zweistellige Millionenbeträge budgetieren. Den kostengünstigsten Einstieg am Markt bieten also unsere Salesforce Starter-Pakete:

Salesforce Starter-Pakete

Aus unserer Erfahrung ist eine realistische Erwartungshaltung bezüglich Kosten ein wichtiger Einflussfaktor auf die spätere Projektzufriedenheit. Sie sollten für diesen nicht ganz trivialen Vorgang der Preisfindung etwas Zeit, und bei mittelgroßen bis großen Projekten auch etwas Budget einplanen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

JETZT UNVERBINDLICHES BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!